DIE BAUARBEITEN HABEN BEGONNEN ( DEZEMBER 2019 ) – LETZTE FREIE WOHNUNGEN

Dauer der Bauarbeiten: etwa 1 Jahr für Haus A & B und etwa 1.5 Jahre für Haus C

 

VIV INSEMA ist tessiner Dialekt und bedeutet: “Zusammen Wohnen und Leben”.

Unsere Vision ist es, einen Ort zu schaffen, an dem sich Klein und Gross wohlfühlen, einen Ort des Friedens und des Miteinanders.
VIV INSEMA entsteht in Tegna, einem Teil der neuen Gemeinde “Terre di Pedemonte”, am Eingang des Centovalli. Wir streben ein friedvolles und gemeinschaftliches Zusammenleben an, das die Vielfalt der Individuen berücksichtigt.
Ein respektvoller Umgang mit den Ressourcen der Erde und ein ganzheitliches Bewusstsein liegen uns am Herzen.

Als juristische Form haben wir die Genossenschaft gewählt.

Wir hoffen, dass VIV INSEMA zu einem guten Beispiel für ein Mehrgenerationen-Haus wird und inspirierend wirkt für die Realisierung weiterer Wohnbaugenossenschaften im Tessin (mehr Infos zum Thema Wohnbaugenossenschaften auf www.wbg-schweiz.ch und www.cassi.ch).